REM AG - Unternehmensberatung in Stuttgart

Newsletter

Ja, ich will den Newsletter der REM AG abonnieren:

Name:

E-Mail:

Aktuelles

REM AG - Turnaround aktuell 2017/#5

In diesem zweiten Teil des Newsletters zum Thema Handel haben wir die aus Sicht der REM AG wichtigsten Herausforderungen zusammengestellt, die ein stationäerer - aber auch ein Online-Händler - zur Zukunftssicherung zu bewältigen hat.

Im ersten Teil dieses Newsletters wurde die Frage gestellt: "Ist der stationäre Handel am Ende?". Die Frage wurde mit einem klaren 'Nein' beantwortet. Allerdings ist nach Einschätzung des Autors davon auszugehen, dass die Sanierungsabteilungen der Finanziers - wegen der geschilderten Rahmenbedingungen - sicherlich verstärkt Handelsunternehmen zu betreuen haben werden.

Lesen Sie weiter... Den Artikel zu diesem Thema stellen wir Ihnen mit folgendem Link als PDF-Datei zur Verfügung:

Handel: Im Spannungsfeld zwischen SCHLECKER und ALEXA (2/2)

REM AG - Turnaround aktuell 2017/#4

Ist der stationäre Handel am Ende? Online-Einkaufen wird immer beliebter und einfacher, der Trend zum 'going mobile' sorgt für zusätzlichen Druck. Handelsunternehmen müssen zügig Antworten auf die dynamischen Herausforderungen der Digitalisierung finden.

Die Finanzierung dieses Wandels wird für alle Beteiligten immer anspruchsvoller, entsprechende Handels- und Digitalisierungskompetenz wird - auch bei den abzusehenden Sanierungen - wichtiger denn je.

Lesen Sie weiter... Den Artikel zu diesem Thema stellen wir Ihnen mit folgendem Link als PDF-Datei zur Verfügung:

Handel: Im Spannungsfeld zwischen SCHLECKER und ALEXA (Teil 1/2)

REM AG - Turnaround aktuell 2017/#3

In Turnaround-Situationen ist Führung einer der entscheidenden Faktoren. Welche Merkmale müssen Führungskräfte für die Umsetzung eines Sanierungskonzeptes mitbringen? Welche Botschaften sind zu vermitteln?

Führung ist einerseits die Wahrnehmung der Führungsaufgabe gegenüber den Mitarbeitern, andererseits die Fähigkeit und der Wille, die notwendigen Maßnahmen richtig umzusetzen.

Lesen Sie weiter... Den Artikel zum Thema stellen wir Ihnen mit folgendem Link als PDF-Datei zur Verfügung:

Führung in Turnaround-Situationen - ein zentraler Erfolgsfaktor

REM AG - Turnaround aktuell 2017/#2

Digitale Disruption, zunehmende Globalisierung und weitere Faktoren führen auch in KMU zu Anpassungsbedarf bei den Geschäftsmodellen. Weshalb rückt das Geschäftsmodell verstärkt in den Fokus einer nachhaltigen Sanierung, und was bedeutet dies für die Sanierungspraxis?

Ziel eines Sanierungskonzepts ist neben der Sicherung von Fortführungsfähigkeit die Wiederherstellung von Wettbewerbs- und Renditefähigkeit. Ein (wieder) funktionierendes Geschäftsmodell ist ein wesentlicher Bestandteil zur Einschätzung der Sanierungsfähigkeit.

Lesen Sie weiter... Den Artikel zum Thema stellen wir Ihnen mit folgendem Link als PDF-Datei zur Verfügung:

Anpassungen des Geschäftsmodells in Turnaround-Projekten (PDF-Datei)

REM AG - Turnaround aktuell 2017/#1

Die digitale Disruption erschüttert ganze Wirtschaftszweige. Was bedeutet dies für die Sanierung von KMU? Welchen Herausforderungen müssen sich Sanierer im Rahmen der digitalen Revolution stellen?

Die weiter fortschreitende Digitalisierung führt zu drastischen Veränderungen der Wirtschaft. Die Disruptionskraft entsteht dabei vor allem aus Geschwindigkeit und Reichweite der Verränderungen, die durch digitale Technologien hervorgerufen werden.

Lesen Sie weiter...Den Artikel zum Thema stellen wir Ihnen mit folgendem Link als PDF-Datei zur Verfügung:

Sanierung in Zeiten der digitalen Disruption (PDF-Datei)

 

 

Broschüre der REM GRUPPE (Download PDF-Datei)

Diese stellen wir Ihnen gerne unter dem nachfolgenden Link (als PDF-Datei) zur Verfügung: Broschüre der REM GRUPPE 

Darin stellen wir die Kernkompetenzen unserer fünf Unternehmen dar:

  • REM AG: Unternehmer- und Unternehmensberatung, nachhaltige Ertrags- und Leistungssteigerung durch EBIT POWER und Turnaround
  • REM ASSETS AG: Konsolidierung und Optimierung von Unternehmensimmobilien
  • REM CAPITAL AG: Strategische Finanzierung sowie Beschaffung von Fördermitteln und Zuschüssen
  • REM PLUS GmbH: Vermittlung von Interimsmanagern für die erste, zweite und dritte Führungsebene, Executive Search, Personalberatung
  • REM TRANSACTION GmbH: Kauf und Verkauf von Unternehmen

Unsere erfahrenen Beraterinnen und Berater begleiten und setzen Prozesse bis zum erfolgreichsen Abschluss um. Unsere Dienstleistungen richten sich dabei im Besonderen an Mittelstandsunternehmen im deutschsprachigen Raum.

Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre, und stehen für weitere Fragen gerne zur Verfügung unter der Tel.-Nr. (0711) 22739-0 oder per Mail unter info(at)rem.de.

 

REM AG ist TOP CONSULTANT 2015

Preisverleihung TOP CONSULTANT 2015 am 26.06.2015 in Essen
Christian Wulff, Norbert H. Siefert, Christoph Goeser (vlnr)

Die REM AG hat die Auszeichnung "TOP CONSULTANT 2015" als Managementberater erhalten. "TOP CONSULTANT" prüft die Beratungsleistung der Teilnehmer anhand eines umfangreichen Verfahrens, bei dem die Kundenzufriedenheit und die Performance und Professionalität der Berater im Vordergrund stehen.
Das Siegel, das Mittelständlern eine Orientierung im Beraterdschungel bieten soll, wurde bereits zum sechsten Mal vergeben. Als Mentor des Beratervergleichs ehrte Bundespräsident a. D. Christian Wulff die REM AG am 26. Juni 2015 auf dem Deutschen Mittelstands-Summit in Essen. Vielen Dank an unsere Kunden für die tolle Bewertung und die damit verbundene Auszeichnung!

Weitere Infos hierzu stellen wir Ihnen gerne unter dem folgenden Link zur Verfügung:
REM AG ist TOP CONSULTANT 2015 (PDF-Datei)